Home SimTax LB SimTax SB SimTax V Impressum
Simtaxan.gif (2139 Byte)


SimTax for Android


SimTax 2016

Mit einem Mausklick ermitteln Sie Steuern und Sozialversicherungsbeiträge 
und was jeden Monat für Sie übrig bleibt.

Rechnen Sie Ihre monatliche Abrechnung nach. 
Prüfen Sie, wie sich eine Gehaltserhöhung auf Ihr Netto auswirkt.

Sie möchten wissen, wie viel Sie brutto verdienen müssen,
um Ihr angestrebtes Nettogehalt zu bekommen?

Was bringt eine andere Steuerklassenwahl bei Ehegatten? 
Stellen Sie fest, wie viel von jeder zusätzlich verdienten Mark an Steuern und
Sozialversicherungsbeiträgen einbehalten wird.

Für Arbeitgeber und Personalbüros ist SimTax ein nützliches Hilfsmittel bei der
Lohnabrechnung oder bei der Vorbereitung von Personalgesprächen.


Wählen Sie in der obigen Menüleiste:

SimTaxLB für die Lohn- und Gehaltsberechnung

SimTaxSB für Sonstige Bezüge (z. B. Weihnachtsgratifikation)

SimTaxV für die Steuerklassenwahl

Derzeit unterstützen leider nur noch Internet Explorer 11 und Mozilla Firefox (nur 32-Bit-Version) das für Java-Applets erforderliche Plugin. (Bei Firefox unter Addons als Java Deployment Toolkit zu finden.) In jedem Fall sind außerdem Ausnahmen zu konfigurieren. Siehe http://simtax.de/Problembehebung.htm


- Wichtige Änderungen im Dezember 2015 -

Mit Gesetz (KiFBG) vom 16. Juli 2015 wurde

- der steuerliche Grundfreibetrag um 118 Euro auf 8472 Euro angehoben,
- der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende um 600€ auf 1908 Euro angehoben,
- der Kinderfreibetrag um 144 Euro auf 7152 Euro angehoben.

Die Änderungen traten zwar rückwirkend zum 01.01.2015 in Kraft. Bei den Lohn - und
Gehaltsabrechnungen bis einschließlich November 2015 waren sie jedoch noch nicht
zu berücksichtigen. Die Entlastung für das bereits laufende Jahr wird erst bei der
Lohn- und Gehaltsabrechnung für Dezember 2015 nachgeholt.


Ebenfalls rückwirkend zum 01.01.2015 wurde das Kindergeld für alle Kinder um jeweils 4 Euro
angehoben.

- Wichtige Änderungen ab 2016 -

Der steuerliche Grundfreibetrag wird um weitere 180 Euro auf 8652 Euro angehoben,
Der Kinderfreibetrag wird um weitere 96 Euro auf 7248 Euro angehoben.
Das Kindergeld wird für alle Kinder um jeweils 2 Euro angehoben.

Die Beitragsbemessungsgrenzen für die Kranken- und Pflegeversicherung in Ost- und Westländern werden einheitlich auf 4.237,50 € monatlich angehoben.

In der Renten- und in der Arbeitslosenversicherung beträgt die Bemessungsgrenze für die West-Länder jetzt 6.200 € monatlich, für die Ost-Länder 5.400 € mtl.

Die Beitragsbemessungsgrenze markiert den Wert, bis zu dem das Monatseinkommen der Beschäftigten zur Bemessung der Versicherungsbeiträge herangezogen wird. Wer also mehr verdient, zahlt für den darüber liegenden Teil des Gehalts keinen Beitrag mehr.

Der allgemeine Beitragssatz in der Krankenversicherung beträgt weiterhin 14,6 Prozent. Dieser wird je zur Hälfte vom Arbeitnehmer und vom Arbeitgeber gezahlt. Viele Kassen erheben einen einkommensabhängigen Zusatzbeitrag, der vom Arbeitnehmer allein zu tragen ist. Durchschnittlich betrug der Zusatzbeitrag im Jahr 2015 0,9 %, im Jahr 2016 beträgt er im Durchschnitt 1,1 %.

Die Beitragssätze in der Pflegeversicherung und in der Rentenversicherung bleiben unverändert.


Holen Sie
SimTax
auf Ihr Smartphone





Java Sicherheitswarnung

Aufgrund höherer Sicherheitsanforderungen werden Java-Anwendungen ohne Zertifikat standardmäßig nicht mehr automatisch ausgeführt. Daher wird beim Aufruf der Berechnungsprogramme SimTax LB, SB und V eine entsprechende Warnung angezeigt.

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Anwendung trotzdem ausführen zu können:

Starten Sie "Java konfigurieren" über das Startmenü oder in der Systemsteuerung, Kategorie Programme. Das Java Control Panel wird geladen. Definieren Sie folgende Ausnahme:

-  Klicken Sie auf die Registerkarte „Sicherheit“
-  Klicken Sie auf die Schaltfläche „Siteliste bearbeiten“
-  Klicken Sie auf „Hinzufügen“
-  Klicken Sie in das leere Feld unterhalb des Feldes "Speicherort"
-  Geben Sie folgene URL ein: http://www.simtax.de
-  Bestätigen Sie die Änderung mit „OK“, und „Weiter“

Künftig wird SimTax nach einer Warnmeldung ausgeführt.
 


© 1996 - 2016 Siegfried Möck
Letzte Änderung: 02.12.2015



Kommentare, Anregungen und
Kritik bitte an
sm@simtax.de



GOWEBCounter by INLINE